INITIATIVEN für STRASBURG (Um.) (Ifs) e.V.

GEMEINSAM für unsere Stadt Strasburg (Um.)

Hier berichten wir über die aktuellen Termine, Themen und Inhalte:

An dieser Stelle berichten wir über die aktuelle kommunalpolitische Arbeit der IfS und damit einhergehend auch über das aktuelle kommunalpolitische Geschehen vor Ort. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden wertneutrale Verlaufsprotokolle nur von öffentlichen Sitzungen auf der Grundlage von Mitschriften gefertigt. Geschützte personenbezogene Daten werden an dieser Stelle entsprechend der datenschutzrechtlichen Vorgaben nicht veröffentlicht. Wir versuchen, die Schwerpunkte im Wesentlichen darzustellen. Bitte beachten, dass es sich bei den Aufzeichnungen im Folgenden daher insbesondere nicht um eine Niederschrift amtlichen Charakters bzw. nicht um eine amtliche Veröffentlichung handelt sondern dies lediglich der Transparenz der kommunalpolitischen Arbeit dient.

Grundsätzlich sind alle Termine zu öffentlichen Sitzungen auf der Internetseite der Stadt Strasburg (Um.) veröffentlicht. Zu öffentlichen Sitzungen hat grundsätzlich jederman Zutritt.

Wenn Fragen zu aktuellen Themen bestehen, bitte an uns über die Mailadresse (kontakt@ifs-strasburg.de) oder das Kontaktformular (Kontakt / Über uns) wenden.

Danke!


Wichtige Termine - Arbeit IfS / Kommunalpolitik


Bauausschuss

Beginn:19.08.2019
18:00
Ende:19.08.2019
21:00

Im Bauausschuss sind Herr Rossow als unser Stadtvertreter sowie Herr Heymann als sachkundiger Einwohner aktiv. Herr Maik Fürst von der CDU wurde als Ausschussvorsitzender gewählt. Herr Heymann wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Themenschwerpunkte des Bauausschusses waren die Erweiterung der Milchviehanlage Neuensund. Diese Vergrößerung wird von den Betreibern mit sonst mangelnder Rentabilität der gesamten Anlage begründet. Die Genehmigungsverfügung seitens des Landwirtschaftsamtes sei wohl kurz vor dem Abschluss. Es wird davor noch eine Veranstaltung für Betroffene und Einwohner geben, in der Einwände vorgetragen werden können. Der Termin soll zeitnah bekannt gegeben werden. Weitere Schwerpunkte werden dem Protokoll des Ausschusses zu entnehmen sein. Für der Rückbau der Ruinen in Strasburg (Um.) soll eine Prioritätenliste erarbeitet werden. Weiterhin befasst(e) sich der Bauausschuss mit Bebauungsplänen der Stadt und einem zu erstellenden Arbeitsprogramm allgemein. Auch die zu aktualisierende Hauptsatzung der Stadt wurde thematisiert. Ein ausführliches Protokoll sollte demnächst auf der Internetseite der Stadt verfügbar sein.



Zurück zur Übersicht


 Archiv Fotos: